Beraterin werden

Egal ob als Neben- oder Vollzeitjob, der Beruf der Kosmetikberaterin bei NKV Colosé eignet sich für alle Personen, die gerne mit Menschen und Kosmetikprodukten arbeiten und dabei selbstständig und flexibel in ihrer Zeiteinteilung sein möchten.

Wir distanzieren uns deutlich vom typischen Schneeball- oder Pyramidensystem. Übrigens, bei uns arbeitest du ohne Mindestarbeitszeiten und Umsatzdruck.

Wir würden uns freuen, auch dich bald in unserem Team begrüßen zu dürfen!

Häufige Fragen zur Tätigkeit als Kosmetikberaterin

Was bedeutet es, Kosmetikberaterin bei NKV Colosé zu sein?

Als selbstständige, unabhängige Colosé Beraterin präsentierst du unsere hochwertige Kosmetik auf Partys. Du entscheidest ohne Umsatzdruck wie viel Zeit du in diesen Beruf investieren möchtest.
Bei einer Colosé Party kommen Freunde und Bekannte zusammen,
um die für sie ideale Hautpflege und Kosmetik kennenzulernen. Als Kosmetikberaterin präsentierst du die Produkte, gibst wertvolle Tipps und beantwortest Fragen vor Ort oder auch im Nachhinein. Zudem kannst du über deine persönliche Online Shop-Adresse Produkte auch online verkaufen.

Bin ich als Beraterin geeignet?

Egal ob als Neben- oder Vollzeitjob, der Beruf der Beraterin bei NKV Colosé eignet sich für alle Personen, die gerne mit Menschen und Kosmetikprodukten arbeiten und dabei selbstständig und flexibel in ihrer Zeiteinteilung sein möchten.

Ob du in deinen frühen 20ern, gerade in Karenz oder bereits pensioniert bist – unsere Beraterinnen sind genauso unterschiedlich, wie unsere Kundinnen und Kunden. Wir arbeiten nicht nach dem Prinzip des Schneeball- oder Pyramidensystems: Das heißt du musst dir KEIN Team aufbauen oder ständig neue Berater werben. Bei uns arbeitest du ohne Mindestarbeitszeiten und ohne Umsatzdruck.

Wenn du dich für Menschen und Kosmetik begeisterst, ein paar Stunden pro Woche für Partys übrig hast und 5 Menschen kennst, die an kostenlosen Produkten interessiert sind, erfüllst du bereits alle Voraussetzungen.

Bekomme ich Unterstützung?

Als Colosé Beraterin brauchst du keine Erfahrung im Verkauf. Wir stellen dir alle nötigen Unterlagen zur Verfügung und bieten dir eine umfangreiche Wissensdatenbank, in der du alle Produktinformation, Inhaltsstoffe, Anwendungshinweise und wertvolle Tipps aus der langjährigen Erfahrung unseres Teams nachlesen kannst. Bevor du selbst eine Produktvorführung abhältst, hast du die Möglichkeit eine erfahrene Kosmetikberaterin mehrmals zu begleiten, um den Ablauf besser kennenzulernen.

Da du als Beraterin selbstständig bist, sind dir in Sachen Eigenwerbung keine Grenzen gesetzt (Flyer, Visitenkarten, Autoaufkleber, Social Media, etc.).

Übrigens: Während deiner Tätigkeit bei NKV, bieten wir dir die Möglichkeit auf unterschiedlichste, kostenlose Schulungen und den Erfahrungsaustausch mit anderen Kosmetikberaterinnen.

Wie viel kann ich verdienen?

Egal, ob geringfügig oder im Ausmaß eines Teilzeit- oder Vollzeitjobs: Du verdienst genau das, was du verdienen möchtest. Als Beautyberaterin bei Colosé hast du keinen Umsatzdruck oder Mindestarbeitszeiten.

Ein Großteil deiner Kunden wird schnell zu Stammkundschaft, denn unsere Kosmetikprodukte sind im Gegensatz zu Schmuck oder Ähnlichem, Verbrauchsprodukte und haben eine hohe Wiederbestellrate. Damit hast du relativ schnell ein regelmäßiges Einkommen. Wenn du deinen Kunden gut berätst, ihnen ab und an kleine Aufmerksamkeit schenkst und an ihren Geburtstag denkst, hast du schnell einen fixen Kundenstamm.

Wie viele Stunden muss ich arbeiten?

Bei uns gibt es kein „Muss“ – nur ein „Wollen“. Du entscheidest wie viel Zeit du investieren möchtest. Wir haben Beraterinnen, die nur eine Party pro Woche und andere die mehrere pro Tag abhalten. Einige Beraterinnen sind nebenbei berufstätig, in Karenz, pensioniert und andere wiederum haben den Beruf als Kosmetikberaterin zu ihrer Vollzeittätigkeit gemacht. Du siehst, alles ist möglich und nichts muss.

Wie viel muss ich investieren?

Wenn du dich entscheidest Kosmetikberaterin zu werden erhältst du deine Starter-Kollektion im Wert von 300€ kostenlos, du kannst sie dir nach deinen Wünschen selbst zusammenstellen Du musst also anfangs gar nichts investieren. Mit dieser “Startkollektion” hältst du deine ersten fünf Vorführungen ab. Anschließend kannst du verschiedene Kollektions-Pakete zum stark vergünstigten Preis erwerben.

Wie finde ich Gastgeber?

Die Suche nach den ersten Gastgebern mag wohl etwas schwierig erscheinen, aber wir versprechen dir, es ist wirklich einfach! 

Wir empfehlen dir, deine ersten Partys mit vertrauten Personen wie Verwandten, Freunden oder Nachbarn abzuhalten. Einerseits möchtest du dein Privatumfeld nicht gleich mit Colosé Partys “zwangsbeglücken”, andererseits würdest du einen tollen Restaurantbesuch deinen Freunden weiterempfehlen, genauso wirst du es mit den Produkten von Colosé erleben.

Deine Freunde werden auch ihre Bekannten einladen, so wird sich der Kreis deiner Kunden schnell erweitern. Übrigens: Wer bereit ist, Gastgeberin zu werden, erhält kostenlose Produkte!

Die Gastgeberin stellt die Räumlichkeiten zur Verfügung und ladet Freunde ein, während du als Beraterin Produkte zum testen, riechen und fühlen mitbringst. Du lieferst wertvolle Tipps, Gastgeberinnen erhalten kostenlose Produkte, Freunde sehen sich wieder und können exklusive Partyangebote in Anspruch nehmen und du verdienst eine Provision für deine Verkäufe. Ein Vorteil für alle!

In 5 Schritten zu Beraterin

  1. Gewerbeschein beantragen: Für die Tätigkeit als selbstständige Kosmetikberaterin benötigt man in Österreich keinen Befähigungsnachweis, aber einen Gewerbeschein. Dies mag erstmal abschreckend klingen – ist jedoch sehr einfach. Der Gewerbeschein kann kostenlos bei der Bezirkshauptmannschaft oder dem Magistrat beantragt werden. Mehr Informationen findest du hier. 
  2. Mach dir keine Sorgen über die Produktpalette. Wir stellen dir eine Wissensdatenbank zur Verfügung, wo du alle Produktinformationen, Anwendungshinweise und generelle Tipps & Tricks für den Beruf der Beautyberaterin bei Colosé nachlesen kannst.
  3. Bevor du selbst eine Produktvorführung abhältst, kannst du eine erfahrene Beraterin mehrmals zu Produktvorführungen begleiten. Übrigens: Während deiner Tätigkeit bei NKV, hast du die Möglichkeit auf unterschiedlichste, kostenfreie Schulungen und den Erfahrungsaustausch mit anderen Beraterinnen. Unsere
  4. Deine erste Aufgabe wird es sein 5 Partys zu organisieren, meistens finden diese im Familien- oder Freundeskreis statt. Sobald du uns deine 5 Buchungstermine bekannt gibst, darfst du dir im Wert von 300€ kostenlos eine Startkollektion nach deinen eigenen Wünschen zusammenstellen – mit der du dann deine ersten Partys abhalten wirst.
  5. Nach deinen ersten 5 Vorführungen kannst du unterschiedliche Kollektionspakete zu stark vergünstigten Preisen erwerben.

Weitere Informationen der Wirtschaftskammer für Direktberater.

Kann ich auch als reine Online-Beraterin tätig sein?

Ja, als Online-Beraterin kannst du selbst entscheiden wie du deine Kunden beraten möchtest: Facetime, Whatsapp oder Instagram. Du vermarktest deine persönliche Online Shop-Adresse, über die deine Kunden bestellen. Wir versenden die Ware und du verdienst dabei bequem von Zuhause aus.
Aber auch hierfür benötigst du einen Gewerbeschein, dieser ist ganz einfach und kostenlos bei der Bezirkshauptmannschaft oder dem Magistrat zu beantragen.

1